Willkommen zum Fehler(Frei)Tag-Podcast! – Interview mit Tamara und Holger

von Okt 29, 20210 Kommentare

„Mist! Hätte ich doch mal aufgepasst!“ Du fluchst laut und alle erhaschen einen Blick über ihren Bildschirm. Der Satz galt jedoch nur Dir allein, denn Dir wurde gerade klar: Du hast einen Fehler gemacht! Und Du bist total sauer auf Dich selbst!

Diese Situation ist uns allen bekannt. „Shit happens“ könnten wir jetzt sagen und daraus lernen. Wenn es doch nur so einfach wäre … Denn oft betrifft dieser Fehler nicht nur uns, sondern bringt zusätzlich andere Folgen mit sich. Oh weija!

Aber wie kommen wir aus diesem Teufelskreis wieder heraus? Einfach so tun, als ob nichts war? Oder doch Eigenverantwortung übernehmen, dem Chef die Hiobs-Botschaft überbringen und das Donnerwetter entgegennehmen.

Genau diese Themen werden wir im Fehler(Frei)Tag Podcast besprechen. In unserer ersten Folge sprechen wir heute u. a. über die Fehlerkultur in Deutschland.

Aber das beste: Du lernst uns kennen! Wir erzählen,

  • ➡️ wer wir sind und was wir tun
  • ➡️ wie dieser Podcast eigentlich zustande kam
  • ➡️ wieso ein Coach und eine virtuelle Assistentin sich zusammen tun, um über Fehler zu sprechen
  • ➡️ wer Nathy ist und warum der Podcast ohne sie heute nie veröffentlicht würde
  • ➡️ wie wir Fehler für uns zum Vorteil nutzen können

 

Neugierig geworden? Dann höre Dir hier unsere Folge an:

Wir wünschen Dir viel Spaß mit der ersten Folge und freuen uns über Dein Feedback!

Dein #fehlerfreitag -Team

Mehr Blogbeiträge

Folge #003: Weihnachts-Special

Die klassischen Weihnachtsfehler lauern schon ... es weihnachtet sehr! 🎄 Der Fehler(Frei)Tag-Podcast hat extra für euch eine Weihnachts-Spezial-Folge aufgenommen! Falsche Geschenke, feiern mit der Familie, der zu späte Einkauf vor dem Fest der Liebe. Hört sich...

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.